Zur Person

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Schwerpunkt Schulterchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Notfallmedizin
  • Geboren in Erlangen
  • Studium in München

Promotion:

„Die Kallusdistraktion zur Extremitätenverlängerung und Knochendefektbehandlung“ LMU München

Stationen des beruflichen Werdegangs

  • 1994 Chirurgische Klinik – Innenstadt der LMU München, AiP, Assistenzarzt
  • 1998 Klinikum Landshut – Austauschprogramm der LMU, Assistenzarzt
  • 1999 Chirurgische Klinik – Innenstadt der LMU München, Assistenzarzt
  • 2003 Chirurgische Klinik – Innenstadt der LMU München, Oberarzt und Leiter der Schulter- und Ellenbogen-Chirurgie
  • 2006 Reise-Stipendium in der USA als visiting shoulder fellow
  • 2006 Orthopädische Belegabteilung am Rotkreuz-Krankenhaus München und Orthopädische Gemeinschaftspraxis
  • Zulassung als H-Arzt der Unvallversicherung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Vereinigung von Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • European Society for Surgery of the Shoulder and the Elbow (SECEC)
  • Deutsche Gesellschaft für Biomechanik e.V.

Weitere Tätigkeiten

  • Kommisionsmitglied der  Kassenärztlichen Vereinigung Bayern für Arthroskopie und Radiologie
  • Gutachter der Bayerischen Landesärztekammer
  • Gutachter des Journal of Shoulder and Elbow Surgery
  • Betreuung von Gastärzten in der Schultersektion
  • Ausbilder für Ärzte in der Academy of Arthroscopy

Zulassung in der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern

  • Genehmigung zur Belegärztlichen Tätigkeit, ambulanten Operationen
  • Genehmigung zur Ultraschalldiagnostik und Diagnostischen Radiologie