Orthopädische Kindersprechstunde

Die Orthopädie hat ihre Wurzeln in der Behandlung von angeborenen oder erworbenen Störungen am Bewegungsapparat (Knochen, Gelenke, Muskeln) bei Kindern.

Je nach Altersgruppe gibt es Besonderheiten bei der Behandlung der kleinen Patienten.

Eine spezielle Herausforderung ist die Unterscheidung von ernsthafter Erkrankung und normalem Befund sowie die entsprechende Beratung der Eltern.

Durch schonende Diagnoseverfahren können insbesondere bei Erkrankungen der Hüfte, aber auch von Fuß und Wirbelsäule, Störungen früh erkannt und damit wirksam behandelt werden. So führen wir beispielsweise in Zusammenarbeit mit der Frauenklinik im Rotkreuzklinikum auf der Neugeborenenstation eine orthopädische Vorsorgeuntersuchung durch, die aus einer klinischen Untersuchung und einem sonographischen Hüftscreening besteht.

Um unseren kleinen Patienten die notwendige Aufmerksamkeit zu sichern, bieten wir in unserer Praxis Sondersprechstunden für Säuglinge und Kinder an.

Folgende Informationsblätter / Videos stehen zum Download zur Verfügung:

Hüftreifungsstörung

Hüftdysplasie              

Hüftluxation

Sichelfuß - Sichelfuß (Video) Reflexgymnastik - Sichelfuß (Video) Dehnungsmassage

Hackenfuß - Hackenfuß (Video) Dehnungsmassage

Klumpfuß 

muskulärer Schiefhals

Säuglingsskoliose