Ärzteteamkravatte

Die Spezialisten für Ihre Gesundheit

Kompetent versorgt – ganzheitlich betreut Orthopädie, Unfallchirurgie und Nachsorge in einer Hand – das ist unser Konzept. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern und dem Rotkreuzklinikum München bieten wir Ihnen optimal abgestimmte Behandlungsprozesse. Angefangen bei der sorgfältigen Diagnostik über therapeutische Maßnahmen bis hin zur Nachsorge oder Reha nach einer Operation. Man könnte es auch einfacher sagen: Bei…

Weiter lesen

Dr S Noe Referent auf der Gesundheitsmesse am 28.Oktober

Dr Stephan Noe spricht am 28.10.2017 um 13:30 -14:30 auf der Gesundheitsmesse über Rückenschmerzen im  MTC in der Taunusstraße 45. Hier werden die Ursachen von Rückenschmerzen anschaulich erklärt und die breite Palette von nicht operativen und schonenden operativen Behandlungsmöglichkeiten im Referat vorgestellt.  weitere Informationen:  Gesundheitsmesse München     Unsere Gemeinschaftspraxis war schon 2014 und 2015 auf…

Weiter lesen

Dr Kettler Referent an der Academy of Arthroscopy

Dr Mark Kettler ist zum wiederholten Mal im September und November 2017 Referent und Instruktor an der Academy of Arthroscopy bei Frankfurt. Hier werden den internationalen Gästen in Form von Vorträgen und Übungen Thermen aus der Schulerchirurgie nahegebracht. Seine Expertiese konnte Dr Kettler schon seit 2003 auf den deutschprachigen Schulterkursen unter Beweis stellen. Mittlerweile ist er…

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit: Wenn es in der Schulter nicht mehr rund läuft

Schmerzende Schultern sind das Thema des nächsten „Infotreff Gesundheit“ am Montag, 3. Juli 2017. Orthopäde Dr. Mark Kettler erläutert ab 18 Uhr Ursachen, Diagnose und Therapieformen dieser häufig anzutreffenden Beschwerden. Die große Beweglichkeit unserer Schulter macht ein exaktes Zusammenspiel von vielen Muskeln, die an unterschiedlichen Gelenkbereichen ansetzen, nötig. Kettler erklärt: „Die Kapsel und die Bänder begrenzen…

Weiter lesen

Unsere Belegkliniken

Zur Verbesserung  der Versorgung unserer stationären Patienten kooperieren wir mit drei Belegkliniken.  PD Dr. med. Stefan Radke und Dr Deckelmann operieren ihre stationären Patienten mit Beschwerden an der Hüfte, Knie und Fuß am Diakoniewerk München – Maxvorstadt . Herr Dr. med. Stephan Noe führt die Versorgung von Wirbelsäulenerkrankungen überwiegend an der WolfartKlinik in Gräfelfing. Herr Dr. med. Mark Kettler…

Weiter lesen
Dr. med. Stephan Noe nimmt das Signet Bayern barrierefrei von Ministerialdirigent Burkard Rappl entgegen

Orthopädische Gemeinschaftspraxis als barrierefreie Praxis ausgezeichnet

München, März 2017. In der orthopädischen Gemeinschaftspraxis Radke, Klein, Noe, Kettler in München werden alle Altersgruppen vom Säugling bis zum hochbetagten Patienten behandelt. Die Praxis ist barrierefrei zugänglich und verfügt über einen Behindertenparkplatz. Alle Praxisräume sind ausreichend dimensioniert, um auch Patienten mit Rollstuhl oder Kinderwagen den Zugang zu ermöglichen. Wartezimmer, Behandlungszimmer und Rezeption sind schwellenfrei.…

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit – Schmerzen im Hüftgelenk

Infotreff Gesundheit am Rotkreuzklinikum München am 19. September 2016 Der „Infotreff Gesundheit“ am Rotkreuzklinikum München stellt am 19. September 2016 ab 18 Uhr das Hüftgelenk in den Fokus. Privat-Dozent. Dr. Stefan Radke informiert über Diagnostik und Behandlung der Arthrose an der Hüfte. Schmerzen in der Hüfte können durch Muskeln, Sehnen, Schleimbeutel oder Nerven verursacht werden. „Der…

Weiter lesen

Individuelle Wirbelsäulenbehandlung

Seit kurzem bieten wir spezielle Privat und  Selbstzahlersprechstunden an. Mehr Service, mehr Zeit. In diesem Zusammenhang können auch selektive Infiltrationen an der Wirbelsäule und Gelenken unter Bildwandler erfolgen. Bitte fragen Sie bei der Terminanfrage nach diesen Sprechstunden. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte. 

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit – Wenn das Knie knirscht

Vortrag von PD Dr Radke am 4.7.2016; 18:00 Ge­lenk­ver­schleiß macht ab einem be­stimm­ten Le­bens­al­ter auch vor sport­lich ak­ti­ven Per­so­nen nicht Halt. Ge­ra­de schmer­zen­de Ge­len­ke hem­men alle Ak­ti­vi­tä­ten und be­ein­träch­ti­gen die Le­bens­qua­li­tät stark. Die Knie­ar­thro­se, also die vor­zei­ti­ge Ab­nut­zung des Knie­ge­lenks, ist die zweit­häu­figs­te Ar­thro­se­form – nur die Hüft­ar­thro­se kommt noch öfter vor. Chef­arzt Dr Radke…

Weiter lesen

tz-Beitrag: Top Ärzte aus München: Dr Kettler erklärt Sehnenreizungen

Sehnenreizungen   Unser tz-Experte  Dr. Mark Kettler, Nymphenburger Str. 146, 80634 München, Telefon: 089/ 1399730, www.ortho-m.de Art  der Therapie  Behandlung von Sehnenreizungen an der Hand. Als Erstmaßnahme kommen konservative Therapien zum Einsatz: Ruhigstellungen, kühlende Verbände, Schmerzmittel, Spritzen, Stoßwellentherapie, Taping. Nur bei ausbleibendem Erfolg ist eine OP sinnvoll, z. B. Ringbandspaltung von Beugesehnen bei einem Schnappfinger. Diese Untersuchungen…

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit am 15.2.2016: Schmerzen in der Hand – was steckt dahinter?

Infotreff Gesundheit am 15.2.2016 um 18.30 Uhr im Rotkreuzklinikum München in der Aula der Schwesternschaft München vom BRK am Rotkreuzplatz 8: „Schmerzen in der Hand – was steckt dahinter?”Mit dem Orthopäden und Unfallchirurgen Dr. med. Mark Kettler Ständig benutzen wir unsere Hände ganz selbstverständlich zum Greifen, Tasten oder festhalten. Der wahre Stellenwert unserer wichtigsten „Werkzeuge“,…

Weiter lesen

Arzthelfer(in) und Telefonistin gesucht !

wir suchen eine neue Mitarbeiterin, die sich in unserer orthopädischen Gemeinschaftpraxis integrieren möchte. Wir bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit übertariflicher Bezahlung. Sie arbeiten gerne mit Patienten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt unter 089 1399730  oder praxis@ortho-m.de auf. 

Weiter lesen

Patienteninformationstag: Gut und lange leben mit einer Prothese an Hüfte, Knie und Schulter

Unsere Patienteninformation am 10.10.2015 um 10:00 im Rotkreuzklinikum München:Die Implantation eines Kunstgelenks ist eine der häufigsten und erfolgreichsten Operationen überhaupt. Der dauerhafte Erfolg dieses Eingriffs hängt aber nicht nur von der Implantationstechnik und den Implantaten ab, sondern auch vom Umgang mit der Prothese selbst. Wir möchten Sie deshalb zu einer Patienteninformationsveranstaltung einladen mit dem Thema:…

Weiter lesen

Ausgezeichnet beim Einsatz künstliches Kniegelenk

Das Endoprothesenzentrum der Orthopädischen Abteilung  unter Leitung von PD Dr S. Radke und Dr S. Deckelmann wurde erneut im Klinikreport 2015 (veröffentlicht im Münchner Merkur 20.7.2015) als ausgezeichnet bewertet. Es wurden alle geforderten Referenzwerte für eine gute Qualität erreicht. Klinikbewertung Künstliche Kniegelenke 2015        

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit: Wirbelsäulentherapie am 20.4.2015

Wirbelsäulentherapie – ein Überblick über operative und konservative Verfahren Der „In­fo­treff Ge­sund­heit“ am 20. April ab 18 Uhr dreht sich um die Wir­bel­säu­le. Dr. Ste­phan Noe gibt einen Über­blick über Sinn und Un­sinn von ope­ra­ti­ven und kon­ser­va­ti­ven Ver­fah­ren. Wir­bel­säu­len­er­kran­kun­gen sind nicht nur schmerz­haft, son­dern schrän­ken die Le­bens­qua­li­tät im Laufe der Er­kran­kung zu­neh­mend ein. „Ge­le­gent­lich tre­ten…

Weiter lesen

Zurück in ein aktives Leben – Endoprothetik von Hüfte, Knie und Schulter

Infotreff Gesundheit am Rotkreuzklinikum München am 2. Februar 2015 Zurück in ein aktives Leben – Endoprothetik von Hüfte, Knie und Schulter Am 2. Februar 2015 ab 18 Uhr widmet sich der „Infotreff Gesundheit“ am Rotkreuzklinikum dem Gelenkersatz der großen Gelenke Hüfte, Knie und Schulter. Privatdozent Dr. Stefan Radke, Dr. Stephan Deckelmann und Dr. Mark Kettler vom…

Weiter lesen

Offizielles Schulter- und Ellenbogenzentrum

Seit Dezember 2014 ist die Orthopädische Abteilung unter Leitung von Dr Mark Kettler zum Schulter-/ Ellenbogenzentrum der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) ernannt worden.Neben der Ausbildung von Ärzten und Studenten, besteht für Hospitanten weltweit Möglichkeit sich in der Techniken auf dem Gebiet der Schulter- und Ellenbogenchirurgie fortzubilden.  Seit mehr als 10 Jahren arbeitet Dr…

Weiter lesen

Erfolgreiche Präsentation auf der Gesundheitsmesse München

Vor einer breiten Öffentlichkeit hat sich die Orthopädische Gemeinschaftspraxis erneut im November 2015 auf der alten Messe in München präsentiert. Hier wurde das breite Spektrum an nicht-operativen und operativen Behandlungsverfahren der Praxis den interessierten Besuchern ausführlich erklärt.   

Weiter lesen

Infotreff Gesundheit: Hilfe bei Schulterschmerzen

Infotreff Gesundheit am Rotkreuzklinikum München am 15. September 2014, 18:00″Hilfe bei Schulterschmerzen” Schmerzende Schultern sind das Thema des nächsten „Infotreff Gesundheit“ am 15. September ab 18 Uhr. Orthopäde Dr. Mark Kettler erläutert Ursachen, Diagnose und Therapieformen dieser häufig anzutreffenden Beschwerden.Die große Beweglichkeit unserer Schulter macht ein exaktes Zusammenspiel von vielen Muskeln, die an unterschiedlichen Gelenkbereichen…

Weiter lesen

12.Juli: Tag der Offenen Tür der Orthopädie

Am 12.07.2014 konnten die physikalische Medizin, die Orthopädie und die Unfallchirurgie zahlreiche Besucher zu ihrem Tag der offenen Tür begrüßen. Fachvorträge, Infostände, Führungen durch die Abteilungen, aber auch die Möglichkeit, einmal selbst Hand anzulegen, vermittelten ein großen Einblick über die medizinischen und therapeutischen Angebote der Klinik .

Weiter lesen

Vortragsreihe InfoTreff:PD Dr Radke: Die neue Hüftprothese – Was kann ich erwarten?

Im Rahmen der Vortragsreihe “Info Treff – Gesundheit” referiert Herr PD Dr Stefan Radke am 16.6.2014 um 18:30 in der Aula des Rotkreuzklinikums, Rotkreuzplatz 8, 80634 München, über das Thema:”Ich brauche eine Hüftprothese – was kann ich erwarten.” Es wir nicht nur über muskelschonende Implantationstechniken, sondern auch über die Nachbehandlung und Standzeiten der Prothesen berichtet.…

Weiter lesen

Bunte Bänder mit positiver Wirkung.

Die Methode des Kinesio-Tapes ist nicht nur im Leistungssport eine beliebte Behandlungsmethode. Der positive Effekt der Klebemuster auf die Hautrezeptoren kann zu einer Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen führen.

Weiter lesen
endocert_logozertifikat_rgb_RZ Kopie

EndoCert – Erfolgreiche Rezertifizierung des Endoprothesenzentrum im Rotkreuzklinikum

Das Team um PD Dr S Radke im Rotkreuzklinikum München wurde erneut 2017 als Endoprothesenzentrum erneut erfolgreich zertifiziert, nachdem die Erstzertifizierung bereits in der Pilotphase 2012 erfolgte und 2013, 2014 udn 2015 rezertifiziert wurde.Um die Qualität der endoprothetischen Versorgung zu erhalten und zu verbessern, ist ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung erforderlich. Die…

Weiter lesen

Endoprothesenzentrum erneut erfolgreich zertifiziert

Das Endoprothesenzentrum am Rotkreuzklinikum München ist nun 2016 erneut zertifizert wordenNach der Pilotphase 2012 erlangte das Team um PD Dr S Radke  als eine der ersten Abteilungen Deutschlands nun die weitere Zulassung und stellt den hohen Qualitätsanspruch unter Beweis. 

Weiter lesen

Konservative Maßnahmen weiter im Trend

Neben den bekannten Hyaluronsäurepräparaten zur Knorpelregeneration sind angereicherte Thrombozytenkonzentrate ebenfalls im Trend. Aus einer einfachen Blutabnahme werden die Faktoren angereichert und an die schmerzhafte Stellen injiziert. Dieses Verfahren kann auch zur verbesserten Sehneneinheilung in einem operativen Eingriff angewendet werden.

Weiter lesen