Kindersprechstunde

Die Aufgabe des Orthopäden geht ursprünglich zurück auf die Behandlung von angeborenen oder erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparats (Knochen, Gelenke, Muskeln) bei Kindern (Nicolas d’Andry 1741). Der Schwerpunkt wird von 
Dr Bernhard Klein vertreten.


Ernsthafte Erkrankungen müssen von harmlosen Befunden unterscheiden werden. Die Untersuchung der kleinen Patienten ist nicht immer leicht und erfordert Erfahrung sowie eine schnelle Beobachtungsgabe.

Fehlstellungen der Hüfte aber auch von Knie, Fuß, Wirbelsäule und an den Armen lassen sich durch schonende Diagnoseverfahren beim Kind frühzeitig erkennen und wirksam behandeln. Bleibende Probleme im Erwachsenenalter können so häufig vermieden werden.

Um den Bedürfnissen der kleinen Patienten und ihrer Eltern besser gerecht zu werden, bieten wir für Säuglinge und Kinder eigens Sprechstunden zur orthopädischen Behandlung an (Ansprechpartner: Dr. Klein).