Operative Leistungen

Moderne operative Verfahren, vor allem minimalinvasive Eingriffe an Schulter, Ellenbogen, Hand, Wirbelsäule, Hüfte und Knie, stellen eine muskelschonende Vorgehensweise mit einem funktionell überlegenen Ergebnissen dar.


Geringere Beschwerden erlauben eine rasche Nachbehandlung und führen zu einer deutlichen Verkürzung der Liegezeiten.

Die Operationen werden nach dem neuesten Kenntnisstand der Wissenschaft, in höchster Qualität und durch spezialisierte Fachärzte durchgeführt.

Unsere operativen Leistungen werden ambulant oder stationär erbracht. Die Operationen werden in hochmodernen Operationssälen am Rotkreuzklinikum München durchgeführt. Mit über 1.500 Operationen pro Jahr zählen wir zu den großen überregional operativ tätigen Gemeinschaftspraxen in Bayern.

 

RAD_Mann

Schulter

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Ellenbogen

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Hand

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Wirbelsäule

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Hüfte

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Knie

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.

Fuß

In den folgenden Kapiteln sollen die wesentlichen Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden.